Medizinischereporter

7 einfache Methoden, die beim Stressabbauen helfen
Jeden Tag sind wir Stress-Situationen ausgesetzt

7 einfache Methoden, die beim Stressabbauen helfen

05.01.2016 10:42

Bewertung: /5 basierend auf 0 Bewertungen

Ein harter Tag bei der Arbeit, ein Streit mit einem geliebten Menschen, ein Haufen Verpflihtungen oder finanzielle Sorgen - jeder von uns wird jeden Tag dem Stress ausgesetzt. Um negative Emotionen loszuwerden, reicht es oft, die Lieblingsmusik bisschen lauter zu hören oder mit dem geliebten Menschen zu kuscheln. Erfahren Sie von bewährten Methoden, die übermäßige Belastung schnell reduzieren können.

1. Der Kuss

Körperliche Nähe reduziert das Niveau von Cortisol (einem für Stress verantwortlichen Hormon) – aus diesem Grund löst eine Umarmung oder ein Kuss eines geliebten Menschen Verspannungen und hilft bei der Entspannung. Die Nähe der geliebten Person gleicht den Blutdruck aus und stabilisiert ihn. Angenehme Gefühle, die mit dem Körperkontakt verbunden sind, reduzieren den Stress sofort.

2. Yoga

Als Training des Körpers und der Seele genannt, kann Yoga den Stress effektiv abzubauen, den Geist erfrischen und Ihren angespannten Körper entspannen. Wenn Sie trainieren, kontrollieren Sie Ihre Atmung, konzentrieren Sie sich auf die Meditation und Ruhe. Es hat sich gezeigt, dass Yoga-Praxis den Blutdruck effektiv senkt, die Stimmung verbessert und das Cortisol-Niveau reduziert.

3. Schokolade

Die positive Wirkung von Schokolade ist kein Mythos – sie verbessert tatsächlich die Stimmung. Am besten wirkt die bittere, dunkle Schokolade, weil sie in der Zusammensetzung die höchste Menge an Kakao hat. Die Forscher beweisen, dass bereits 2 Würfel von Schokolade jeden Tag ausreichend sind, um nach 10 Tagen eine signifikante Reduzierung der Stresshormone zu bemerken. Prophylaktisch kann die dunkle Schokolade als eine wirksame (und angenehme) Barriere gelten, die uns vor dem Herumtrampeln von Nerven schützt.

4. Der Schlaf

Zu wenig Schlaf fördert nervöse Reaktionen und verschlechtert deutlich das Wohlbefinden. So kann es sein, dass mit der übermäßigen Belastung einfach nicht genug Schlaf verbunden ist. Versuchen Sie, mindestens 8 Stunden pro Tag durchzuschlafen. Wenn Sie Müdigkeit und Reizbarkeit während des Tages empfinden, machen Sie ein kurzes Nickerchen. Es hat sich gezeigt, dass bereits 15 Minuten Schlaf eine positive Wirkung auf die Stimmung hat. Ein Nickerchen stärkt auch das Gefäßsystem und reguliert den Blutdruck.

5. Lachen

Dies kann prosaisch klingen, aber aufrichtiges Lächeln kann wirklich Wunder wirken. Es reduziert nicht nur den Stress, sondern stärkt auch das Immunsystem, verbessert die Lungenfunktion und die Konzentration. Wenn Sie hinter sich einen schlechten Tag haben, sehen Sie sich eine gute Komödie oder einen Sketch an. Sie werden Ihre negativen Gedanken schnell los und der Stress gerät bald in Vergessenheit.

6. Musik

Die Verwendung von Musik, um den Stress zu reduzieren, ist als Musiktherapie bekannt, die seit Jahren den Leuten hilft, Neurosen loszuwerden und die emotionalen Spannungen zu lösen. Die Musik ist auch von unschätzbarem Wert bei der Senkung des Blutdrucks und Behandlung einer Vielzahl von Schmerzen. Die Studien haben gezeigt, dass sanfte Töne einen langsameren Herzschlag verursachen und beruhigen. Sie können auch schnelle, dynamische Musik hören oder sogar dazu tanzen - die Bewegung wird die Produktion von Glückshormonen auslösen und Sie vergessen den stressigen Tag.

7. Spielen Sie mit Ihrem Haustier

Kontakt mit dem Vierbeiner hat nur Vorteile. Es reicht nur, das Phänomen der Hundetherapie zu erwähnen, mit der man Ängste und Depressionen bei Menschen behandelt, die an physischen und psychischen Störungen leiden. Die Forscher beweisen, dass die Gesellschaft von Tieren die Produktion von Oxytocin erhöht, was wiederum beim Beruhigen hilft. Wenn man sich um ein Haustier kümmert, wird ein positives Bild von uns selbst in unseren eigenen Augen gebaut und wenn man mit dem flauschigen Freund kuschelt, wird auch unsere Stimmung besser.

Sehen Sie auch:

Wie kann man krankhafte Schüchternheit überwinden?
Wie kann man krankhafte Schüchternheit ...
Streiten kann Ihren sogar gut tun!
Streiten kann Ihren sogar gut tun!

Fügen Sie ein Kommentar hinzu:

Kommentare:

Das sollten Sie über Ihre Gesundheit wissen - verfolgen Sie die neuesten Artikel.